Umgebung

Ausflüge

Die Schönheit des Tals Ujarras hat sich im Laufe der Zeit entwickelt und wurde unter anderem durch den indigenen Stamm der Huetares beeinflusst. Sowohl Flora und Fauna, als auch die Landwirtschaft, haben im  Laufe der Jahre das Landschaftsbild, an dem wir uns heute erfreuen, geprägt.
Kulturdenkmäler aus dem 17. Jahrhundert sind die Kirchenruine von Ujarrás, sowie auch die Kirche von Orosi, welche 1743 von Franziskanermönchen errichtet wurde. Heute steht  die  Kirche im Kolonialstil unter Denkmalschutz und beherbergt ein kleines Museum.

Im Tal von Ujarras und Orosi werden folgende landwirtschaftliche Kulturen angebaut: Zuckerrohr, Kaffee, Chayote oder auch Pejivalle Palmen in dem Dorf Tucurrique.

In der ehemaligen Hauptstadt Cartago steht die Básilica de los Àngeles, die 1681 erbaut wurde und wegen des Erdbebens von 1715 im Jahre 1727 rekonstruiert wurde. Ebenfalls findet man dort die Ruinen des priesterlichen Tempels von Santiago Apostol aus Mitte des 19. Jahrhunderts, der 1910 durch ein Erdbeben fast komplett zerstört wurde.

FÜR NATURINTERESSIERTE TOURISTEN BIETET DIE GEGEND
 
  • Nationalpark Tapantí

  • Riverrafting auf dem Fluß Reventazón

  • Nationalpark Guyabo

  • Vulkan Irazú

  • Vulkan Turrialba

  • Botanischer Garten Lankester

Cartago, Ajenjal - Costa Rica

GPS : N  9°50´21.455"  W 83°48´49.561"

Waze: Agroturismo Finca Sermide

Email:info@fincasermide.com

Phone:(506) 2574-2027

P.O.BOX 131-7050

© 2014 by Giancarlo Coghi - Finca Sermide, Organic Farm.

In case you have any further questions, please do not hesitate to contact us!

Opening time. 6:00 to 17:00

Saturday: 6:00 to 12:00pm

Sunday closed